Veranstaltung, Konferenz, Menschen, Austausch, Meeting, Netzwerk, Networking

26.10.2020: Fit für den Stabwechsel

Für die erfolgreiche Übergabe eines Unternehmens muss das Spannungsfeld der Interessen von Inhaber, Familie, Nachfolger und Unternehmen gelöst sein. Die Vorkehrungen hierfür sind lange vorher zu treffen. Etwa drei bis zehn Jahre vor der geplanten Übergabe sollte der Inhaber damit beginnen, sein Unternehmen fit für die nächste Chef-Generation zu machen. Dabei gilt es rechtliche, steuerliche, betriebswirtschaftliche und ganz persönliche Fragen zu entscheiden. Zumal die Demografie-Falle auch bei Unternehmensübergaben zuschlägt: die Anzahl der Unternehmer 50+ steigt, die Anzahl jüngerer Nachfolger schwindet. Hinzu kommt, dass jeder Zweite vergeblich nach einem Nachfolger respektive einem Unternehmen sucht. Der Bund der Selbständigen, Bezirk Oberbayern-West, greift zusammen mit dem Landratsamt Weilheim-Schongau und dessen Wirtschaftsförderung dieses brisante Thema in diesem Online-Event auf. Nutzen Sie die Gelegenheit, um sich über Nachfolge und Übergabe zu informieren und mit anderen Unternehmern, Nachfolgern und den Referenten zu diskutieren.

Programm:
14:45 Uhr Online-Registrierung der Gäste

15:00 Uhr Begrüßung
Uwe Jennerwein
Bund der Selbständigen

Grußwort durch die Landrätin
Andrea Jochner-Weiß
Landkreis Weilheim-Schongau

Begrüßung & Vorstellung der Experten
Roland Greppmair
KERN Unternehmensnachfolge

15:15 Uhr Impulsvortrag
Beatrice Rodenstock

15:30 Uhr Expertenpanel
Beatrice Rodenstock – Rodenstock-Gesellschaft für Familienunternehmen mbH
Prof. Dr. Stephan J. Lang – Dr. Lang & Kollegen
Reinhard Häckl – Häckl Treuhand GmbH Steuerberatungsgesellschaft
Holger Habermann – KERN Unternehmensnachfolge

Moderation:
Roland Greppmair & Uwe Jennerwein

16:10 Uhr Zeit für Fragen an die Experten
ca. 16:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Wann:
Montag, 26. Oktober 2020
15:00 – 16:30 Uhr

Anmeldung zum kostenlosen Online-Event:
https://www.bds-bayern.de/anmeldung-stabwechsel/
Bitte melden Sie sich bis spätestens 23. Oktober 2020 an.
Den Link mit Ihren persönlichen Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail.

Veröffentlicht in Existenz, Gründer, Netzwerken, Unternehmer, Veranstaltung.

Gründen im Nebenerwerb bietet (angehenden) Gründern und Unternehmern ein umfangreiches Informationsportal mit wertvollen Tipps, Seminar- und Veranstaltungsangeboten sowie individuelle Beratungen in nahezu allen gründungsrelevanten Bereichen an. Neben einer gewöhnlichen Beratungsdienstleistung erhalten potentielle Enterpreneure bei "Gründen im Nebenerwerb" auch sog. Tragfähigkeitsbescheinigungen, bspw. für die Beantragung des Gründungszuschusses.

Neuerdings können Sie bei "Gründen im Nebenerweb" auch Unterstützung bei der Erstellung Ihres eigenen Imagevideos / Elevator Pitches sowie dem anschließenden Schnitt und der Vermarktung über die eigene Homepage bzw. die sozialen Medien erhalten. Durch diese Angebote sticht die Plattform als Full-Service-Anbieter in der Gründungslandschaft hervor.

Angaben gemäß §5 TMG:

Gründen im Nebenerwerb
c/o Alexander Hof
Lindenallee 17
86899 Landsberg am Lech

Tel.: +49 8191 9735555
Fax: +49 8191 9701571
post@gruenden-im-nebenerwerb.de
www.gruenden-im-nebenerwerb.de

www.fb.com/gruendenimnebenerwerb
Instagram: @gruendenimnebenerwerb

Presse: http://go.q365.link/presse
Kontakt: http://go.q365.link/kontakt

Impressum: http://go.q365.link/impressum
Datenschutz: http://go.q365.link/datenschutz

Kundenkontakt:

Bei Fragen, Wünschen oder Anregungen zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Beratungen
post@gruenden-im-nebenerwerb.de
Telefon: 08191 9369337

Online-Shop
shop@gruenden-im-nebenerwerb.de
Telefon: 08191 9369338

Marketing und PR
presse@gruenden-im-nebenerwerb.de
Telefon: 08191 9369339