T.O.P.-Beratungsangebote 2019

Unsere Beratungsmöglichkeiten im Überblick

Eine individuelle Beratung ist esentiell für die möglichen Erfolgsaussichten Ihrer Gründungsidee. Erfahrungsgemäß nutzen lediglich sieben Prozent das Know-how erfahrener Berater und Coaches. Gerne unterstützt Sie das Team von Gründen im Nebenerwerb in telefonischen, Online- sowie persönlichen Beratungen.

1. Erstgespräch

Die Geschäftsidee ist geboren. Doch was sind die nächsten Schritte? Was ist alles zu klären, zu beachten, zu beantragen? Vor allem, in welcher Reihenfolge?

2. Analysephase

Die Analyse des Geschäftsmodells steht an? Ist das Business verständlich und nachvollziehbar? Wie soll die Monetatrisierung erfolgen? Welchen Markt spreche ich an? Welche Mitwettbewerber/ Chancen und Risiken gibt es?

3. Businessplan / Canvas

Diskutieren und analysieren Sie Ihren Geschäftsplan. Kann/Soll das Business am Ende umgesetzt werden? Lassen Sie Ihren Plan nochmals kritisch würdigen.

Weshalb ist (uns) Beratung wichtig?

"Gründen im Nebenerwerb hat mir sehr vor, während und nach der Gründung geholfen"

"Für den Schritt in eine erfolgreiche Selbständigkeit ist es unerlässlich, sich mit Experten auszutauschen. Es gilt die typischen Gründungsfehler zu vermeiden, indem man diesen proaktiv entgegenwirkt. Letzten Endes sind eine überlegte Strategie sowie eine akribische Businessplanung das A und O der Selbständigkeit in einer sich ständig verändernden Arbeitswelt, die einen zum Wunschziel der beruflichen Unabhägigkeit führen. Ohne die professionelle Beratung und hervorragende Begleitung durch das Team von Gründen im Nebenerwerb wäre ich heute noch lange nicht an meinem erträumten Ziel angelangt." - Kundenfeedback Gründen im Nebenerwerb

Wie läuft die Beratung ab?

Wir holen Sie im ersten Schritt dort ab, wo Sie gerade stehen. Nach einer Bestandsaufnahme sprechen wir über die nächsten Schritte.
Hinweis:
Die anfallenden Kosten können vor der Gründung als sogenannte Vorgründungskosten bei der Einkommenssteuer angesetzt werden.

Was sind die Voraussetzungen?
Es gibt bei der Gründung einige Tätigkeiten, welche meister-, erlaubnispflichtig oder Überwachungsbedürftig sind. Die formalen Voraussetzungen klären wir mit Ihnen ab.
Wie lange dauert eine Beratung in der Regel?

Es gibt keine vorgegebene Zeit. Sie bestimmen, wie lange Sie sich Zeit für Ihr Vorhaben nehmen. Wir empfehlen für eine Erstberatung eine Stunde. In weniger Zeit werden Sie das Wesentliche nicht vollumfassend klären können.

Was ist, wenn ich mehr Zeit benötige?

Kein Problem, Sie können jederzeit über Paypal Beratungszeit für 15, 30, 45 oder 60 Minuten nachbuchen. So kann das begonnene Gespräch zeitnah fortgeführt werden.

Kann ich Beratungsleisteistungen auch verschenken?

Selbstverständlich können Sie unsere Beratung auch verschenken. Das etwas andere Geschenk zum Geburtstag, auf Weihnachten oder zu anderen Anlässen. Verhelfen Sie dem Gründungswilligen, die Informationen zu erhalten, die er gerade benötigt.

Unser Tipp

Planen Sie lieber etwas mehr Zeit ein. Erfahrungsgemäß dauert es länger, als man zunächst angenommen hat, bis die Geschäftsidee umgesetzt wird. Die Planung steht immer am Anfang, die Anmeldung am Ende des Reifeprozesses. Wir helfen Ihnen gerne auf Ihrem Weg in Ihre (neben)berufliche Selbständigkeit.

Unsere Angebote

Telefonische Beratung
diverse Angebote
ab 24,99 €
Onlineberatung
diverse Angebote
ab 24,99 €
Das Team von Gründen im Nebenerwerb ist im Standby-Mode und wartet auf Ihren Anruf
Persönliche Beratung
diverse Angebote
auf Anfrage
Zwei Männer und eine Frau sehen gemeinschaftlich gespannt auf unsere Tablet-Präsentation

Allgemeine Hinweise:

Im Shop erhalten Sie alle zu den einzelnen Produkten relevanten Informationen. Grundsätzlich werden die Beratungstermine mit Ihnen individuell vereinbart. Die Beratungen werden von uns und ggf. unseren Partnern durchgeführt.