Startseite » Veranstaltungen » Folgeworkshop “Existenzgründung im Voll- und Nebenerwerb” (Murnau)
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Folgeworkshop “Existenzgründung im Voll- und Nebenerwerb” (Murnau)

11. April 2018 @ 16:00 - 20:00

 

Der smarte und sichere Einstieg ins Unternehmertum

Tipps für Voll- und Nebenerwerbsgründer – von der Praxis für die Praxis

 

Auf vielfachen Wunsch bieten wir eine Folgeveranstaltung mit Vertiefung zum Thema Existenzgründung im Voll- und Nebenerwerb an.

Schwerpunkt der Veranstaltung werden sein:

– Schärfung des Business: die Grundlage für Überzeugungsarbeit am Kunden und Geschäftspartnern

– Fokussierung auf Wesentliches: Elevator Pitch

– Individuelles Feedback und Coaching zu Ihrem Bisinessplan

Bringen Sie Ihren Businessplan bitte mit zur Veranstaltung. Der Trainer geht bei der Veranstaltung auf die Fragen der Teilnehmer ein. Er freut sich auf die Diskussion mit Ihnen.

TeilnehmerInnen, die den ersten Workshop nicht besuchen konnten, sollten bitte vorab Kontakt zu Renate Frommbeck aufnehmen.

Das Projekt wird vom europäischen und bayrischen ESF gefördert. Die Teilnahme ist deshalb kostenfrei. Max. 12 TeilnehmerInnen

 

 

Details

Datum:
11. April 2018
Zeit:
16:00 - 20:00
Webseite:
http://www.frau-und-beruf.net/index.php?id=116

Veranstalter

Frau und Beruf GmbH
Telefon:
+49 15152584436
E-Mail:
renate.frommbeck@frau-und-beruf.net
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Innovationsquartier Murnau
James-Loeb-Str. 11
Murnau, 82418 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 15152584436
Veranstaltungsort-Website anzeigen
 

Hinweis zur Barrierefreiheit:

Um sich Teile der Webseite vorlesen zu lassen, markieren Sie bitte den entsprechenden Part mit ihrer Maus
bzw. führen Sie den Mauszeiger über ein entsprechendes Bild / Navigation etc. Das ausgewählte Element wird daraufhin vorgelesen.

Weitere Erleichterungen (wie Kontrast-Änderung, Schriftgröße / Farbe, Animations-Stopp etc). können Sie im Accessibility-Widget aktivieren.